SAT.1: A1-Sanierung in Gefahr

Es wird wohl noch länger dauern, bis die marode A1-Brücke bei Leverkusen endlich saniert ist: Nun gibt es Streit um eine alte Giftmülldeponie von Bayer, die für den Bau aufgebrochen werden soll und Schadstoffe freisetzen könnte. Die Stadt wirft Straßen.NRW vor, die Folgen nicht genau genug geprüft zu haben.

http://www.sat1nrw.de/archivbeitraege/a1-sanierung-in-gefahr-163983/

 

7 Comments

  1. Wie versprochen haben wir die Anmerkungen aufgenommen und eine neue Funktion implementiert.

    Archivartikeln sind ab sofort mit dem Datum der ursprünglichen Veröffentlichung in der Überschrift versehen. Auf unserer Webseite war dies auch bisher schon im Kopf der Artikel zu finden.

    Wir hoffen damit zukünftig allen Lesern, Interessierten und Mitstreitern gerecht zu werden. 🙂

  2. Warum teilt ihr immer wieder die alten Kamelen?

    • Hallo Peter, es stoßen täglich neue interessierte Bürger dazu für die diese Beiträge, deren Informationen ja nach wie vor gültig sind, sehr interessant sind.
      Wir hoffen, dass die die unsere Arbeit schon länger verfolgen hierfür Verständnis haben.

  3. Michael Geus Michael Geus sagt:

    Bei Westwind verfolgt der Dreck,den inzwischen nach Bürrig geflohenen Herrn Stoller auch ins neue Heim….

  4. Dann wird es Zeit den großen Tunnel zu planen.

  5. @einfachMite Alternativen nie geprüft. 6-Spurigen Ausbau einfach so festgelegt. Habe 2013, 2014 und Do wieder drauf verwiesen.

  6. RT @LEVmussleben: SAT.1: A1-Sanierung in Gefahr – https://t.co/Z7Q1C7aAj5 #A1 #levmussleben #giftmüll #sat1nrw https://t.co/4LO3HadpeQ

Kommentiere jetzt

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: