KStA: Noch kein Umleitungskonzept Sorgen um Verkehr in Rheindorf beim Bau der Rheinbrücke

Noch kein Umleitungskonzept: Sorgen um Verkehr in Rheindorf beim Bau der Rheinbrücke

Wo ist das versprochene Umleitungskonzept über die A 59 und die Abfahrt Rheindorf während des Baus der Autobahnbrücke und der Sperrung der Rheinallee?, wollte CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz wissen. Schon vor über einem Jahr sei zugesagt worden, dieses Konzept den Rheindorfer Bürgern zu erläutern und diese Ausgabe dann auch in Rheindorf zu verteilen.

1 Comment

  1. Erhard T. Schoofs sagt:

    Ich habe mir die Umleitungspläne für die Bauarbeiten zum ersten Bauabschnitt der A1/der Rheinbrücke über Akteneinsicht in Köln bei Straßen NRW angesehen. Da kommt nicht nur auf Rheindorf, sondern auch auf Bürrig,Küppersteg und Wiesdorf einiges zu. Ich hoffe, dass es uns vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gelingt, diese üblen und bürgerfernen Pläne zu vermeiden. Hierzu brauchen wir Hilfe. Siehe http://www.LEVmussleben.eu !

Kommentiere jetzt

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: