KStA: Fußball-Fans wollen für Rheintunnel kämpfen

Die Fans von Bayer 04 rüsten sich zum Kampf. Und es geht einmal nicht um Fußball, sondern um die Zukunft der Stadt Leverkusen und die Gesundheit ihrer Einwohner.

„Auf die Straße! Für Leverkusen!“ Mit diesem Aufruf, der seit Dienstag im Internet verbreitet wird, wendet sich der Verein „Nordkurve 12“ an die örtliche Fanszene, will aber auch darüber hinaus die Menschen wachrütteln, die sich mit dem komplexen Thema Autobahnbau in Leverkusen noch nicht intensiv befasst und Stellung bezogen haben. „Gemeinsam mit dem Bürgerinitiativenverbund »Lev muss leben« werden wir in den kommenden Wochen alles in die Waagschale werfen, um die Öffnung der Giftmülldeponie Dhünnaue zu verhindern“

Leverkusener Brücke: Fußball-Fans wollen für Autobahn-Tunnel kämpfen

Die Fans von Bayer 04 rüsten sich zum Kampf. Und es geht einmal nicht um Fußball, sondern um die Zukunft der Stadt Leverkusen und die Gesundheit ihrer Einwohner. „Auf die Straße! Für Leverkusen!“

1 Kommentar

  1. Wolfgang Kirschbaum sagt:

    Ich gehe mit auf die Strasse,notfalls sogar auf die Autobahn um einen Stau von 500Km zuerzeugen.Vielleicht merken unsere Politiker dann Etwas

Kommentiere jetzt

AKTIV WERDEN!
%d Bloggern gefällt das: