RP: A1-Demo schlägt Wellen – nächster Protest geplant

Die Demo am Samstag gegen die Öffnung der ehemaligen Giftmülldeponie quer durch die City hat auch das NRW-Verkehrsministerium erreicht: „Natürlich haben wir die Demonstration in Leverkusen zur Kenntnis genommen“, sagte Bernhard Meier, Pressesprecher des Ministeriums…

Leverkusen: A 1-Demo schlägt Wellen – nächster Protest geplant

Die Demo am Samstag gegen die Öffnung der ehemaligen Giftmülldeponie quer durch die City hat auch das NRW-Verkehrsministerium erreicht: ‚Natürlich haben wir die Demonstration in Leverkusen zur Kenntnis genommen‘, sagte Bernhard Meier, Pressesprecher des Ministeriums, auf Nachfrage unserer Redaktion.

 

2 Kommentare

  1. D. Müller sagt:

    Hallo
    Fantastisch, wie das am Wochenende Gelaufen ist. Ich war positiv Überascht!
    Um dem ganzen noch Nachdruck zu verleihen, würde ich, vom Fanprojekt “ Nordkurve 12″ vielleicht überlegen, ob es in den Nachbarstädten (ZB.:Köln + Monheim, Langenfeld)nicht Menschen gibt, die das in unsere Region mit unterstützen.Denn betroffen ist ja nicht nur Leverkusen!
    Ich denke da an die gemeinsame Liebe zum Fußball heraus zu stellen. Anstatt sich zu bekämpfen, den Menschen klar zu machen, das ALLE betroffen sind. Ich finde, das sollte man zumindest mal überlegen.Das würde, auf jeden Fall in Düsseldorf und in Berlin anders bewertet.
    Man muss sich das mal vorstellen, da kämpfen Fans vom FC mit Leverkusener Fans gemeinsam für eine Sache, nämlich für die Zukunft unserer Kinder!
    das wäre doch Klasse, oder?

  2. RT @LEVmussleben: RP: A1-Demo schlägt Wellen – nächster Protest geplant – https://t.co/26AnhOvMxO #levmussleben #kombiloesung #leverkusen #…

Kommentiere jetzt

AKTIV WERDEN!
%d Bloggern gefällt das: