Leverkusener Feinstaubwerte in Sylvesternacht bis zu 30 mal höher als die Grenzwerte

Animation Feinstaubbelastung Leverkusen Sylvester 2017

In diesem Jahr konnten wir mit unserem Feinstaub-Messnetz erstmalig die Feinstaubwerte in der Sylvesternacht aufzeichnen.

Obwohl die Witterungsverhältnisse in diesem Jahr im Vergleich zu den Vorjahren relativ günstig waren, konnten wir sehr hohe Werte messen. Bedingungen wie relativ hohe Temperaturen von 12°C und mehr, dazu Winde durch Luftdruckdifferenzen sorgen dafür, dass Luftmassen in bodennahen Regionen schnell ausgetauscht werden. Nur so können Feinstaubkonzentrationen sinken.

Feinstaub Spitzenwerte von fast 1300 Mikrogram an Sylvester 2017 in Leverkusen © levmussleben.eu,

In unserer Animation ist gut erkennbar wie erstaunlich schnell die Werte mit Zündung der Feuerwerke um 00:00 Uhr ansteigen. Praktisch minütlich konnte eine deutliche Steigerung der Werte verzeichnet werden.

Bereits um 00:12 Uhr lagen die gemessenen Spitzenwerte bei teilweise fast 1.300 µg/m³ PM10 und 900 µg/m³ PM2.5, und damit um mehr als das 30-fache über den amtlichen Grenzwerten (40/25µg/m³).

Gerne hätten wir bereits die offiziellen Messwerte des Landesumweltamtes für die Station an der Gustav-Heinemann-Str. veröffentlicht, allerdings wurden diese bisher nicht veröffentlich. Leider eine erhebliche Schwachstelle der behördlichen Messungen. Wir werden die Werte, sobald verfügbar, nachreichen.

Auch Deutschlandweit konnten entsprechende Anstiege registriert werden wie in der Langzeitanimation unten gut verfolgt werden kann.

 

3 Kommentare

  1. Tja, da werden wohl zu viele Dieselfahrzeuge unterwegs gewesen sein…

  2. Kevin Karhan Kevin Karhan sagt:

    Ist ja auch kein Wunder, wenn tonnenweise Schwarzpulver und Metallstäube in Form von Feuerwerk gleich… https://t.co/NDO5pPE0Z6

  3. Wolfgang Cyriax sagt:

    Glaubt Ihr wirklich gegen diese Lobby anzukommen? Wir in dieser Stadt Atmen seid Jahren diesen Dreck ein und keiner hatte es nötig die Bevölkerung aufzuklären. Im Gegenteil, man hat uns belogen. Jetzt wo man die Möglichkeit hat endlich was zu ändern geht die Lügerei weiter! Auf welcher Seite steht eigentlich der Bürgermeister dieser Stadt. Wir, das Volk haben Ihn gewählt,dann hat Er auch bei Protesten vorne weg zu gehen!
    Alles was uns Schadet hat Er von uns Fern zu halten und dafür einzustehen( Demos)!!Diese Ergebnisse müssen an die Presse!!
    Und weitere Demos ……große Demos müssen folgen!!

Kommentiere jetzt

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sind keine neuen Ankündigungen verfügbar ...
%d Bloggern gefällt das: