LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-MESSNETZ SPENDEN
28. Juni 2017

WDR Quarks & Co: Atmen in NRW – wie gefährlich ist unsere Luft?

Die WDR-Sendung Quarks & Co hat sich am 27. Juni mit der Luftqualität in NRW beschäftigt und hierbei auch selbst Messungen mit interessanten Ergebnissen unternommen. In […]
26. Juni 2017

Moos als Feinstaubfilter?

Einer der neuen Maßnahmenvorschläge in Sachen Feinstaubfilterung in stark belasteten Innenstädten sind Mooswände. Moose sollen sich nach wissenschaftlichen Untersuchungen besonders gut als Feinstaubfilter eignen und weit […]
12. Juni 2017

Feinstaub: Metallpartikel dringen bis ins Gehirn

Das Feinstaub gesundheitsschädlich ist, daran besteht kaum noch Zweifel. Wie gefährlich aber gerade Metallpartikel im Feinstaub sind, dazu hat Angélica González-Maciel vom Instituto Nacional de Pediatría […]
31. Mai 2017

„Menschen an stark befahrenen Straßen, sind „Endlager“ für Feinstaubpartikel“

  Dieses Zitat stammt von niemand anderem als Dr. Karl Lauterbach, Arzt und SPD Bundestagsabgeordneter für Leverkusen. Da verwundert es doch sehr, das gerade Herr Lauterbach […]
24. Mai 2017

RP: Feinstaub – 40 Sensoren für die Stadt

Lungenspezialist Dr. Norbert Mülleneisen und seine Mitstreiter wollen mehr Klarheit über die Belastung der Luft. Der Lungenspezialist und Allergologe Norbert Mülleneisen ist auf alles gefasst. Dass […]
13. Mai 2017

LEV muss leben! Startet stadtweites Feinstaub-Projekt

Hauptziel bei der Realisierung der Kombilösung ist die deutliche Reduzierung der Gesundheits- und Umweltbelastungen durch den Verkehr in Leverkusen. Hier spielen Abgase und Feinstäube eine maßgebliche […]