AKTUELLE INFOS:

Keine Ankündigungen verfügbar oder bereits abgelaufen.

LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-WORKSHOP SPENDEN
15. November 2016

KStA: A1-Ausbau Öffnung der alten Giftmülldeponie – ein Vorhaben mit Schwachstellen

Kurz vor Abschluss des Planfeststellungsverfahrens kommt noch einmal Bewegung in das Thema. Das Landesamt für Umwelt und Naturschutz NRW (LANUV) hat sich in einem Schreiben nochmals […]
9. November 2016

RP: Heftige Kritik an Bayer und Stadt

Rolf Kraneis, der engagierte Autobahn-Fachmann aus der Waldsiedlung, zeigte sich gestern enttäuscht von den Beratungen des Stadtrates in Sachen A1 und Rheinbrückenbau. Der Leverkusener begleitet schon […]
9. November 2016

KStA: Gasdrainage der Deponie vermutlich durch Probebohrungen beschädigt!

Wie der ehemalige Grünen-Politiker Rainer Welte vermutet und der Stadtanzeiger nun berichtet, ist im Zuge der hunderten Probebohrungen durch Straßen.NRW wahrscheinlich die Gasdrainage der Deponie unter […]
7. November 2016

WDR Aktuelle Stunde: Unterschätztes Giftmüllrisiko A1?!

Am Donnerstag (3.11.2016) war die geplante Öffnung der ehemaligen Bayer Giftmülldeponie Dhünnaue Thema im Verkehrsausschuss des Landtages NRW. Klaus Voussem (CDU) hatte in der Vorwoche bei […]
6. November 2016

SAT.1: A1-Sanierung in Gefahr

Es wird wohl noch länger dauern, bis die marode A1-Brücke bei Leverkusen endlich saniert ist: Nun gibt es Streit um eine alte Giftmülldeponie von Bayer, die […]
3. November 2016

RP: Eingriff in die Dhünnaue soll rechtlich abgesichert werden

Die Bezirksregierung Köln erarbeitet zurzeit den Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der A1-Rheinbrücke und den damit verbundenen Eingriff in die Altlast Dhünnaue. Um nicht auf möglichen Kosten […]
AKTIV WERDEN!