AKTUELLE INFOS:

Keine Ankündigungen verfügbar oder bereits abgelaufen.

Dachorganisation der Bürgerinitiativen für eine
KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke,
gegen Deponieöffnung und Riesenstelze


PETITION FEINSTAUB-WORKSHOP SPENDEN
21. Juli 2017

RP: Bürger fordern Feinstaub-Vortrag von Lauterbach

Karl Lauterbach soll Licht ins Dunkel bringen: Die Interessengemeinschaft Schleswig-Holstein-Siedlung hat bei Oberbürgermeister Uwe Richrath einen Antrag eingereicht „für eine umfangreiche Information des Stadtrates über neue […]
19. Juli 2017

RP: Neulandpark-Erfinder warnt „Finger weg von der Deponie Dhünnaue“

Der ehemalige Stadtgrün-Chef sagt: Wer – wie für den Bau der A1-Brücke geplant – die Abdichtung durchstößt, öffnet die „Büchse der Pandora“ Er ist gewissermaßen der […]
6. Juli 2017

RP: Lauterbach stärkt Kombilösung

Bundestagsabgeordneter Karl Lauterbach warnt abermals vor den gesundheitlichen Schäden der Feinstaubbelastung. Um den Durchschnittswert in Leverkusen zu senken, soll die Kombilösung her. Weil der Feinstaub in […]
31. Mai 2017

RP: Erneut zweifelhaftes Gutachten von Straßen.NRW

Zwei Autobahnen ignoriert? Ärger um A 1-Gutachten Von Politik bis Stauforscher: Eine neue Verkehrsuntersuchung im Auftrag von Straßen.NRW zu einer möglichen Tunnel-Kombilösung in Leverkusen stößt auf […]
24. Mai 2017

RP: Feinstaub – 40 Sensoren für die Stadt

Lungenspezialist Dr. Norbert Mülleneisen und seine Mitstreiter wollen mehr Klarheit über die Belastung der Luft. Der Lungenspezialist und Allergologe Norbert Mülleneisen ist auf alles gefasst. Dass […]
7. Mai 2017

RP: Viel Volk, ein Ziel: Finger weg von der Deponie

Knapp 500 Teilnehmer kamen am Samstag zur Demo der Bürgerinitiativen „Netzwerk gegen Lärm, Feinstaub und andere Immissionen“ (NGL) sowie „Lev muss leben“ auf den Rathausvorplatz. „Das […]
AKTIV WERDEN!