LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-WORKSHOP SPENDEN
15. September 2017

RP Klarstellung: Schulz spricht sich für „Kombilösung“ aus

„Martin Schulz unterstützt besonders die von Karl Lauterbach geforderte sogenannte Kombilösung.“   Leverkusen: Jetzt doch: Schulz spricht sich für „Kombilösung“ aus Der SPD-Kanzlerkandidat bezieht nun doch […]
11. September 2017

RP: Leverkusen ist nicht Auspuff der Nation

Leverkusen.: Leverkusen ist nicht Auspuff der Nation Mehrere hundert Teilnehmer versammelten sich am Samstag auf dem Rathaus-Vorplatz in Wiesdorf, um unter dem alten Slogan „Lev muss […]
8. September 2017

RP: Feinstaub-Initiativen sagen harte Fahrverbote voraus

Die Umwelthilfe, betonte der Kölner Fachanwalt Frank Sedlak, mache in Sachen saubere Luft derzeit mächtig Druck auf 45 deutsche Städte, darunter auch Leverkusen. Sie hat ein […]
1. September 2017

RP: „Der Bundestag entscheidet, nicht der Stadtrat“

Die Leverkusener SPD-Ratsfraktion distanzierte sich im Stadtrat von den Plänen ihres Bundestagskandidaten Karl Lauterbach zum Ausbau der A1. Es knirscht zwischen den Genossen. Nun spricht Lauterbach.  […]
31. August 2017

RP: Karl Lauterbach über Neubau der A1 in Leverkusen „Präzedenzfall für die Gesundheitspolitik“

Bundestagskandidat Karl Lauterbach (SPD) hat sich erneut gegen den Neubau der A1-Stelze positioniert. Karl Lauterbach war in seinem Element. Der Bundestagskandidat der SPD nutzte die Gelegenheit […]
25. August 2017

RP: A1-Initiativen fühlen sich von Straßen.NRW getäuscht

Leverkusen: A1-Initiativen fühlen sich von Straßen.NRW getäuscht Leverkusen A1-Initiativen fühlen sich von Straßen.NRW getäuscht Erhard Schoofs ist erbost. Er und seine Mitstreiter in den Bürgerinitiativen, die […]
AKTIV WERDEN!