Petition zeichnen

<h3>BÜRGERWILLE KOMBIRHEINTUNNELLÖSUNG</h3>

Für eine bürgernahe, zeitsparende, preiswerte sowie gesundheits-schonende KOMBIRHEINTUNNELLÖSUNG von der AS Köln-Niehl-Merkenich bis nach Leverkusen-Alkenrath ! Der starke Durchgangsverkehr nach Dortmund/A1, Duisburg und Frankfurt, beide A3, soll den Rhein und die Wohngebiete Leverkusens in einem Tunnel mit Filteranlage durchqueren. Für den deutlich geringeren Regionalverkehr – inklusive Fahrrad und Fußgängerwege – sowie für die Anbindung der A59 und für spezielle Gefahrguttransporte wird zusätzlich eine neue, aber deutlich schmalere Brücke kostensparend auf den Pfeilern der alten Brücke gebaut.
Bei dieser zeit- und geldsparenden Lösung braucht die gefährliche Bayer-Giftmülldeponie nicht geöffnet zu werden. Es fallen für die Beseitigung des Giftmülls daher auch keine dreistelligen Millionenkosten an.
Auch die jahrelangen und teuren Großbaustellen in unseren Wohngebieten, mit ihrem Lärm und Feinstaubnassen sowie ihren Staus, entfallen.

Beim Aus- und Umbau der Autobahnen A1, A3 und A59, inklusive der Rheinquerung und den beiden Leverkusener Kreuzen BIN ICH FÜR eine bürgernahe, zeitsparende, preiswerte und gesundheitsschonende KOMBITUNNELLÖSUNG von der Autobahnanschlussstelle Köln-Niehl/ Merkenich bis Leverkusen-Alkenrath.

[emailpetition id=“1″ width=“60%“]

[signaturelist id=“1″ dateformat=“d. M Y“]

%d Bloggern gefällt das: