LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-MESSNETZ SPENDEN
13. März 2018

RP | Zelt soll gegen Giftstaub aus Deponie schützen

In den nächsten Tagen will Straßen.NRW mit den Aushubarbeiten in der Deponie beginnen. Bereits zu Beginn wird dabei in ein der am stärksten belasteten Bereiche eingegriffen. […]
29. November 2017

KStA: Bayer verdient prächtig am Abbau eigener Altlasten

Es ist so gekommen, wie viele es vorausgesagt hatten: Bayer macht aus dem Abbau eigener Altlasten ein einträgliches Geschäft. Denn es ist die 60-Prozent-Tochter Currenta, die […]
21. November 2017

KStA: A1 Löcher nicht richtig verschlossen – Straßen NRW hielt sich nicht an Vorgaben

Spätestens seit dem Wochenende mit der überwältigenden Demonstration ist klar: Die Stadt wird mit der bevorstehenden Öffnung der Kippe von einem alten Thema eingeholt. Wer Hand […]
18. November 2017

ÜBER 5.000 BÜRGER DEMONSTRIEREN GEGEN DEPONIEÖFFNUNG!

Deutlich über 5.000 Bürger sind heute dem Aufruf der Dachverbände Nordkurve 12 und LEV muss leben! gegen die Öffnung der ehemaligen Giftmülldeponie und für eine Kombilösung […]
3. November 2017

KStA: A1-Brücke Ex-Projektleiter warnt vor Giftmüll – „Sie sollen die Finger davon lassen“

„Wenn Sie mich fragen: Sie sollen die Finger davon lassen“. Wer das über die nun wohl unausweichlich bevorstehende Deponieöffnung in der Dhünnaue sagt, ist niemand, der […]
3. November 2017

AUF DIE STRASSE! FÜR LEVERKUSEN! | DEMO 18.11.

Mitteilung der Faninitiative Nordkurve12: Hallo Bayer-Fans, hallo Leverkusen, wie angekündigt haben wir gemeinsam mit LEV MUSS LEBEN! und den Ultras Leverkusen eine Großdemonstration angemeldet und organisiert! […]
AKTIV WERDEN!