AKTUELLE INFOS:

29.08. BÜRGERVERSAMMLUNG WIESDORF, Schule Dönhoffstr. 19:30 Uhr    04.09. BÜRGERVERSAMMLUNG HITDORF, Schule Lohrstr. 19:30 Uhr     05.09. BÜRGERVERSAMMLUNG RHEINDORF, Gaststätte Norhausen 19:30 Uhr     07.09. BÜRGERVERSAMMLUNG MANFORT, Berufskolleg Bismarckstr. 19:30 Uhr     12.09. BÜRGERVERSAMMLUNG KÜPPERSTEG, Schule Kerschensteinerstr. 19:30 Uhr     14.09. BÜRGERVERSAMMLUNG ALKENRATH, Erich-Klausener-Schule 19:30 Uhr     19.09. BÜRGERVERSAMMLUNG BÜRRIG, Kleingartenverein Feierabend, Wasserturm 19:30 Uhr

LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-WORKSHOP SPENDEN
24. Mai 2017

NRZ: Michael Groschek soll neuer Chef der NRW-SPD werden

Hat die NRW-SPD aus ihrem Wahldesaster bei der Landtagswahl gelernt? Die Nominierung von Michael Groschek als Nachfolger von Hannelore Kraft für den Vorsitz der SPD in […]
3. April 2017

RP: Stadtrat fordert A1-Tunnel

Die Landtagswahl in Sicht, fordert der Stadtrat nun also einen Tunnel und geht plötzlich auch davon aus, dass nur dieser gebaut wird. Da kann sich der […]
31. März 2017

Express: ANGST VOR WAHLDESASTER: Groschek/Straßen.NRW bieten Tunnel an

Was in Leverkusen angeblich unmöglich ist soll für Köln-Godorf plötzlich kein Problem sein. So bieten Minister Groschek (SPD) und seine Behörde Straßen.NRW für die neue Rheinquerung […]
27. März 2017

KStA: Autobahntunnel wäre für Gefahrgüter kein Hindernis

Unabhängige Gutachten des renommierten Ingenieurbüros Vössing bestätigen, dass die Länge nicht das Problem bzw. der limitierende Faktor für die Gefahrgutfähigkeit eines Tunnels sind. Mit geringsten Zusatzaufwänden […]
28. Januar 2017

KStA: Initiative kämpft für kleinere Rheinbrücke und Tunnel

Leverkusen: Initiative kämpft für kleinere Rheinbrücke und Tunnel „Wo kann ich spenden?“ fragte ein fast 90-jähriger Besucher. Er wolle dass die Initiative „Lev muss leben“ weitermache. […]
19. Januar 2017

KStA: Verhärtete Fronten bei Debatte um Leverkusener A1-Rheinbrücke

Die Fronten waren verhärtet. Auf der einen Seite stand die Landesbehörde Straßen NRW, die auf unzähligen Präsentationsfolien veranschaulichen wollte, wie durchdacht das Bauvorhaben Leverkusener Brücke ist. […]
AKTIV WERDEN!