AKTUELLE INFOS:

29.08. BÜRGERVERSAMMLUNG WIESDORF, Schule Dönhoffstr. 19:30 Uhr    04.09. BÜRGERVERSAMMLUNG HITDORF, Schule Lohrstr. 19:30 Uhr     05.09. BÜRGERVERSAMMLUNG RHEINDORF, Gaststätte Norhausen 19:30 Uhr     07.09. BÜRGERVERSAMMLUNG MANFORT, Berufskolleg Bismarckstr. 19:30 Uhr     12.09. BÜRGERVERSAMMLUNG KÜPPERSTEG, Schule Kerschensteinerstr. 19:30 Uhr     14.09. BÜRGERVERSAMMLUNG ALKENRATH, Erich-Klausener-Schule 19:30 Uhr     19.09. BÜRGERVERSAMMLUNG BÜRRIG, Kleingartenverein Feierabend, Wasserturm 19:30 Uhr

LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-WORKSHOP SPENDEN
15. August 2017

ZDF: Es stinkt! – Dicke Luft in Deutschland

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO sterben jedes Jahr über drei Millionen Menschen an den Folgen von Luftverschmutzung. Allein in Deutschland etwa 35 000 – Tendenz steigend. Wer […]
8. August 2017

RP: Gute Chance für den langen Tunnel

Der Zeitpunkt ist günstig: Die Bevölkerung ist über den Ausgang des Dieselgipfels empört. Die Gesundheitsgefahren durch falsche Verkehrsplanung rücken immer stärker ins Bewusstsein. Da steigen tatsächlich […]
8. August 2017

KStA: Mit aller Kraft für die Kombilösung bei A1-Planung

Die Front wächst massiv, endlich erkennt die Mehrheit der Verantwortlichen den Ernst der Lage und vor allem, das eine Kombilösung mit einem möglichst langen Tunnel die […]
2. August 2017

Süddeutsche: Warum Software-Updates das Diesel-Problem nicht lösen

Die Politik hat heute wohl erst mal ihre Chance verpasst mit den Autoherstellern wirklich wirksame Maßnahmen zur zur Senkung der Stickoxidbelastung zu vereinbaren. Die Hersteller sind […]
28. Juli 2017

ARD moma: Fahrverbote per Gerichtsentscheid?

Wie gefährlich sind Stickoxide und Feinstaub? Am Freitag fällt das Verwaltungsgericht Stuttgart eine möglicherweise richtungsweisende Entscheidung. Die Kläger fordern von der Stadt, bei Überschreitung der Abgas-Grenzwerte, […]
21. Juli 2017

RP: Bürger fordern Feinstaub-Vortrag von Lauterbach

Karl Lauterbach soll Licht ins Dunkel bringen: Die Interessengemeinschaft Schleswig-Holstein-Siedlung hat bei Oberbürgermeister Uwe Richrath einen Antrag eingereicht „für eine umfangreiche Information des Stadtrates über neue […]
AKTIV WERDEN!