LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-MESSNETZ SPENDEN
24. Juni 2018

KStA | A1 Lauterbach warnt vor einer „bautechnischen Missgeburt“

Einen kurzen Autobahn-Tunnel für die A1 zwischen den beiden Leverkusener Autobahnkreuzen kann es nicht geben. Diese Aussage hat der Leverkusener Bundestagsabgeordneter Karl Lauterbach (SPD) nach Gesprächen […]
11. April 2018

Bürgerinitiativen unter LEV muss leben! lassen Kombilösung 2.0 ausarbeiten

Unter dem Titel „KOMBILÖSUNG 2.0“ lassen die Initiativen unter LEV muss leben! ab sofort eine zweite Version der Idee Kombilösung aus langem Rheintunnel und neuer Brücke […]
9. April 2018

RP | Neue A1-Variante: „Da steckt irgendwas hinter, was wir nicht erfahren sollen“

17.30 Uhr ist eine öffentliche Rats-Sondersitzung auf Antrag der Bürgerliste einberufen, Thema: Die erneut geänderte A1-Planung von Straßen.NRW. Es handelt sich um eine öffentliche Sitzung, das […]
24. März 2018

KStA | A1-Variante: Lösung bringe für Leverkusen ausschließlich Nachteile mit sich

„..könne dieser Tunnel kaum länger als 200 Meter sein, weil sonst die Weiterführung zur neuen Rheinbrücke zu steil werde. Die zuständigen Ministerien in Berlin und Düsseldorf […]
23. März 2018

KStA | A1-Variante stößt auf Ablehnung

A-1-Variante stößt auf Ablehnung In einer von ihr beantragten Sondersitzung des Stadtrats am 9. April wollen die Bürgerliste und die Bürgerinitiativen für einen Autobahntunnel gegen die […]
29. November 2017

KStA: Bayer verdient prächtig am Abbau eigener Altlasten

Es ist so gekommen, wie viele es vorausgesagt hatten: Bayer macht aus dem Abbau eigener Altlasten ein einträgliches Geschäft. Denn es ist die 60-Prozent-Tochter Currenta, die […]
AKTIV WERDEN!