LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-WORKSHOP SPENDEN
1. Januar 2018

Leverkusener Feinstaubwerte in Sylvesternacht bis zu 30 mal höher als die Grenzwerte

In diesem Jahr konnten wir mit unserem Feinstaub-Messnetz erstmalig die Feinstaubwerte in der Sylvesternacht aufzeichnen. Obwohl die Witterungsverhältnisse in diesem Jahr im Vergleich zu den Vorjahren […]
28. Dezember 2017

KStA | Feinstaub in Leverkusen: Private Messstationen widersprechen amtlichen Ergebnissen

Für die Stadtverwaltung gibt es in Leverkusen kein Feinstaubproblem. Folgerichtig steht das Wort „Feinstaub“ nicht ein einziges Mal im kürzlich vorgestellten Maßnahmenkatalog zur Luftreinhaltung in den […]
21. November 2017

KStA: A1 Löcher nicht richtig verschlossen – Straßen NRW hielt sich nicht an Vorgaben

Spätestens seit dem Wochenende mit der überwältigenden Demonstration ist klar: Die Stadt wird mit der bevorstehenden Öffnung der Kippe von einem alten Thema eingeholt. Wer Hand […]
20. November 2017

WDR | Aktuelle Stunde 18.11.17 – Demonstration gegen den Bau der Rheinbrücke

Auch die Aktuelle Stunde des WDR berichtete am Samstag 18.11. über die Großdemonstration in Leverkusen. Tausende Bürger protestieren gegen den Bau einer 12 spurigen Rheinbrücke und […]
18. November 2017

RP: Tausende demonstrieren gegen Öffnung ehemaliger Mülldeponie

Neubau der A1-Brücke bei Leverkusen In Leverkusen sind am Samstag Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten gegen die geplante Öffnung der ehemaligen Giftmülldeponie Dhünnaue. […]
18. November 2017

KStA: Demo gegen Öffnung der Giftmülldeponie Fußball-Fans holen Leverkusener auf die Straße

Demo-Organisator Ulrich Wissing zeigte sich beeindruckt von so viel Unterstützung. Endlich werde Leverkusen wach und wehre sich, sagte er auf einer kurzen Kundgebung vor der Christuskirche. […]
AKTIV WERDEN!