LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-MESSNETZ SPENDEN
2. März 2019

Leserbrief zu KStA Artikel „Verstärkung der A59-Brücke unnötig?“ (27.02.2019)

Fehleinschätzungen haben Folgen Zu „Verkehrszahlen wurden falsch kalkuliert“ vom 27.02.2019 Man ist versucht, sich an den Kopf zu fassen und auszurufen: Das kann doch nicht wahr […]
18. Januar 2017

Leserbrief: Durchgangsverkehr gehört unter die Erde

Peinliche Falschinformation durch Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach? „Für so einen Tunnel ist in Deutsch­land noch nie eine Gefahrgut-Ge­nehmigung erteilt worden“, sagte Karl Lauterbach (SPD-Bundestags­abgeordneter, d. Red.) bei […]
21. Dezember 2016

RP: Leverkusener Ingenieure wenden sich an Lammert

Im Streit um den Neubau der A1-Rheinbrücke haben sich zwei Leverkusener Ingenieure jetzt an einen prominenten Bundespolitiker gewandt: In einem offenen Brief bitten sie Bundestagspräsident Norbert […]
25. November 2016

RP: Tausende Seiten Pläne und Einwände zur A1

Die Unterlagen zum Bau der Rheinbrücke sind jetzt einsehbar. Die „Tunnel statt Stelze“-Entscheidung steht noch aus. 18 Ordner, zwei Studien und ein dickes Buch liegen seit […]
3. November 2016

RP: Eingriff in die Dhünnaue soll rechtlich abgesichert werden

Die Bezirksregierung Köln erarbeitet zurzeit den Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der A1-Rheinbrücke und den damit verbundenen Eingriff in die Altlast Dhünnaue. Um nicht auf möglichen Kosten […]