RP: Dramatische A1-Installation unter der Stelze

Die Stadt Leverkusen soll nahe der BayArena beziehungsweise der Bebauung Neuenhof ein realitätsnahes Modell der geplanten „Super-Stelzenautobahn“ aufbauen lassen. Mit einem Gerüst oder einer Plakatwand sollen die wirklichen Ausmaße der verbreiterten neuen Autobahn 1 im Bereich Küppersteg demonstriert werden. Dies fordert die Ratskoalition CDU-Grüne-OpladenPlus in einem Antrag an den Oberbürgermeister.

 

Zusätzlich soll die Stadtspitze die Mitglieder des Ausschusses für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des NRW-Landtages nach Leverkusen einladen, damit die Politiker sich die Bau-Dimensionen vor Ort anschauen könnten. Der Ausschuss könnte doch dazu mal eine Sitzung in Leverkusen abhalten. Ob die Politiker dann auch direkt neben der Autobahn tagen werden, um sich eine Zeitlang der Verkehrslärmbelastung auszusetzen, steht nicht in dem Antrag. Die Landtagsabgeordneten sollen aber zu einer Rundfahrt zu Rheinbrücke Leverkusen sowie den Autobahnen 1 und 3 eingeladen werden. (US)

3 Comments

  1. Matthias Schneider sagt:

    Das erscheint mir ein vernünftiger Vorschlag. leider kann man die Aktualität nicht erkennen. Gebt doch bitte stets das Datum der Veröffentlichungen mit an !
    Matthias Schneider

Kommentiere jetzt

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: