KStA: Akten zur Autobahn-Planung enthalten Überraschungen

Geplante Mega-Rheinbrücke mit 12 Fahrspuren

Tunnel? Nie gesehen, nie gewollt, kaum geprüft. Das zeigen jedenfalls die Akten, die Erhard Schoofs bisher durchforstet hat. Das hat ihn bisher gut 200 Stunden gekostet. Am Donnerstag stellte der Fraktionschef der Bürgerliste in Rheindorf einige Papiere vor.

http://www.ksta.de/region/leverkusen/stadt-leverkusen/a1-bei-leverkusen-akten-zur-autobahn-planung-enthalten-ueberraschungen-25488070

 

1 Comment

  1. Erhard T. Schoofs sagt:

    Es zeigt sich leider immer deutlicher, dass CURRENTA/BAYER ein großes Interesse daran hat, ein sattes Millionengeschäft zu Lasten der Steuerzahler zu machen, das man mit der KOMBILÖSUNG/RHEINTUNNELLÖSUNG nicht machen kann, da diese die Bayer-Giftmüllkippe nicht einmal berührt.

Kommentiere jetzt

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: