ARD moma: Fahrverbote per Gerichtsentscheid?

moma-Reporter: Fahrverbote per Gerichtsentscheid?

Wie gefährlich sind Stickoxide und Feinstaub?

Am Freitag fällt das Verwaltungsgericht Stuttgart eine möglicherweise richtungsweisende Entscheidung. Die Kläger fordern von der Stadt, bei Überschreitung der Abgas-Grenzwerte, Fahrverbote auszusprechen. Auch Anwohner von Deutschlands am stärksten belasteter Straße wollen Fahrverbote. Unser moma-Reporter hat sich auf die Spur der Emissionen gemacht: Wie gefährlich sind eigentlich die Stickoxide, die beim Diesel erzeugt werden, und wie belastet der Feinstaub bei den Benzinern den menschlichen Organismus?

 

 

2 Kommentare

  1. Hast Du es unbeschadet überstanden? Du scheinst ja noch keine 80 oder 90 zu sein?
    Auch früher waren die Folgen ja schon bekannt, nicht um sonst hatte jeder Bergmann eine Staublunge.
    In Leverkusen gibt es dreimal mehr Lungenerkrankungen als Gesamtgebiet Nordrhein.
    Auch wenn Diesel damals schon keine Saubermänner waren, so hinkt der Vergleich. Das Verkehrsaufkommen war um ein Vielfaches niedriger und Feinstaub und besonders NOx in erster Linie ein Problem moderner Motoren, dank Aufladung und Einspritzung mit extrem hohen Drücken. Gerade deshalb stoßen ja auch viele EURO6 Diesel mehr Stickoxide (NOx) aus als EURO5 Fahrzeuge.

  2. ich bin im herzen des ruhrpotts geboren worden, zu einer zeit, wo es keinerlei auflagen für diesel pkw / lkw, sowie der stahl und kohleindustrie gab!
    als man damals einen diesel startete, kamen im übertriebenen sinne, die kohle brocken aus dem endpott einem nur so entgegen geflogen und wir standen als kinder daneben und es hat keinen interessiert!

    jeder der die 50, 60, 70, 80er miterlebt hat weiss, was für russschleudern die diesel damals waren!

    wie erklären unserer politiker es sich, das ich und millionen anderer menschen, diese zeit unbeschadet überstanden haben?

    im gegensatz zu damals, das ist jetzt über 40 jahre her, sind die diesel fahrzeuge von heute sauber!

Kommentiere jetzt

AKTIV WERDEN!
%d Bloggern gefällt das: