RP | Bürger wollen bei A1 weiter für gute Luft kämpfen

Das verkündeten sie noch vor dem Urteil in Leipzig.

Auch wenn das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig noch kein Urteil zur Rechtmäßigkeit der A-1-Planungen gesprochen hat, bringen sich die Bürgerinitiativen und der SPD-Bundestagsabgeordnete Professor Karl Lauterbach bereits in Stellung. Sollte das Urteil zugunsten der Pläne von Straßen NRW fallen, werde er auf jeden Fall einen sogenannten Entschließungsantrag im Verkehrsausschuss des Bundestags einbringen, um den langen Tunnel von Köln bis zum Leverkusener Kreuz durchzusetzen …

 

Leverkusen: Bürger wollen bei A1 weiter für gute Luft kämpfen

Das verkündeten sie noch vor dem Urteil in Leipzig.

 

Kommentiere jetzt

AKTIV WERDEN!
%d Bloggern gefällt das: