AKTUELLE INFOS:

27.04.2017 19:30 Uhr TUNNELKULTUR #3, Benefizveranstaltungen mit Soul United - Aretha Franklin Tribute Show, Zündholz Duo - Folk, Rock, Country, Norbert Löffler Krimi - Saal Norhausen VVK 11€    24.05.2017 19:30 Uhr TUNNELKULTUR #4, Benefizveranstaltungen mit Soul Cats - Kölner Allstar Soulband, HAPPY VagiNas - Punk 'n' Rock Coverband - KAW Kulturausbesserungswerk Opladen VORVERKAUF STARTET BALD!

Dachorganisation der Bürgerinitiativen für eine
KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke,
gegen Deponieöffnung und Riesenstelze


PETITION SPENDEN
22. April 2017

KStA: Nobelstraße ab Dienstag dicht – Transportleitungen verlegt

„Weshalb Straßen NRW den Kreisverkehr auf der Rheinallee planieren ließ, konnte der Sprecher Timo Stoppacher nicht beantworten.“ Scheinbar weiß man bei Straßen.NRW oft selbst nicht was […]
20. April 2017
Dennis Wodzikowski WDR Kandidatencheck

LEV muss leben!-Kandidat zur Landtagswahl im WDR-Kandidatencheck

Unser unabhängiger Kandidat zu NRW-Landtagswahl 2017 Dennis Wodzikowski hat im Rahmen des WDR-Kandidatencheck sich und seine Themen vorgestellt. Neben seinem Hauptanliegen Bürger und Politik einander wieder […]
7. April 2017

LEV muss leben! – Kandidat offiziell zur Landtagswahl zugelassen

Dennis Wodzikowski ist als Kandidat von „LEV muss leben!“ , der Dachorganisation der Bürgerinitiativen für eine Kombilösung, nun offiziell zugelassen: Auf Platz 32, dem letzten der […]
3. April 2017

RP: Stadtrat fordert A1-Tunnel

Die Landtagswahl in Sicht, fordert der Stadtrat nun also einen Tunnel und geht plötzlich auch davon aus, dass nur dieser gebaut wird. Da kann sich der […]
31. März 2017

Express: ANGST VOR WAHLDESASTER: Groschek/Straßen.NRW bieten Tunnel an

Was in Leverkusen angeblich unmöglich ist soll für Köln-Godorf plötzlich kein Problem sein. So bieten Minister Groschek (SPD) und seine Behörde Straßen.NRW für die neue Rheinquerung […]
27. März 2017

KStA: Autobahntunnel wäre für Gefahrgüter kein Hindernis

Unabhängige Gutachten des renommierten Ingenieurbüros Vössing bestätigen, dass die Länge nicht das Problem bzw. der limitierende Faktor für die Gefahrgutfähigkeit eines Tunnels sind. Mit geringsten Zusatzaufwänden […]