AKTUELLE INFOS:

Keine Ankündigungen verfügbar oder bereits abgelaufen.

LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-WORKSHOP SPENDEN
6. November 2016

SAT.1: A1-Sanierung in Gefahr

Es wird wohl noch länger dauern, bis die marode A1-Brücke bei Leverkusen endlich saniert ist: Nun gibt es Streit um eine alte Giftmülldeponie von Bayer, die […]
3. November 2016

RP: Eingriff in die Dhünnaue soll rechtlich abgesichert werden

Die Bezirksregierung Köln erarbeitet zurzeit den Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der A1-Rheinbrücke und den damit verbundenen Eingriff in die Altlast Dhünnaue. Um nicht auf möglichen Kosten […]
19. Oktober 2016

RP: Straßen.NRW haftet bei Deponie-Öffnung für Schäden

Dass die Deponie Dhünnaue für den Bau der neuen A1-Rheinbrücke geöffnet werden könnte, sorgt bei Kritikern weiterhin für Alarm. Derweil ist die Bezirksregierung Köln dabei, den […]
18. Oktober 2016

KStA: Autobahn 1 Ein Tunnel für Pflanzen und Tiere

Bei Neuss wurden für die Verbindung der A44 und A57 in der Vergangeheit neben der Brücke auch zwei Tunnel gebaut. Grund war in erster Linie der […]
18. Oktober 2016

Rundschau: Ungeprüfte Risiken Sorge um Giftmüll unter der Leverkusener Brücke

In die aktuelle Diskussion um die geplante Deponieöffnung schaltet sich nun auch der BUND ein. Laut BUND-Landeschef Holger Sticht haben die Landesplaner keine ausreichende Gefahrenanalyse vorgenommen. […]
18. Oktober 2016

WDR Lokalzeit: Planungsrisiken Neubau Leverkusener Brücke

Auch die Lokalzeit des WDR berichtete gestern über die Gefahren der geplanten Deponieöffnung.  
AKTIV WERDEN!