LEV muss leben! - Dachorganisation der Bürgerinitiativen
für eine KOMBILÖSUNG

Gemeinsam für langen Rheintunnel in Kombination mit kleiner Rheinbrücke
Gegen Deponieöffnung und MEGA-Stelze in Leverkusen


PETITION FEINSTAUB-WORKSHOP SPENDEN
28. Dezember 2017

KStA | Feinstaub in Leverkusen: Private Messstationen widersprechen amtlichen Ergebnissen

Für die Stadtverwaltung gibt es in Leverkusen kein Feinstaubproblem. Folgerichtig steht das Wort „Feinstaub“ nicht ein einziges Mal im kürzlich vorgestellten Maßnahmenkatalog zur Luftreinhaltung in den […]
14. September 2017

KStA: Fahrverbot Fernverkehr auf A3 hätte bei schlechter Luft wohl Vorrang vor Anwohnern

„Bei Stickoxid-Alarm müssen die Anwohner ihre Autos stehen lassen, der Transitverkehr hat Vorrang und darf weiterfahren. Das schreibt die Stadtverwaltung in ihrer Antwort auf einen Fragenkatalog […]
21. Juli 2017

RP: Bürger fordern Feinstaub-Vortrag von Lauterbach

Karl Lauterbach soll Licht ins Dunkel bringen: Die Interessengemeinschaft Schleswig-Holstein-Siedlung hat bei Oberbürgermeister Uwe Richrath einen Antrag eingereicht „für eine umfangreiche Information des Stadtrates über neue […]
2. Januar 2017

Stadt Leverkusen setzt die richtigen Prioritäten in Sachen Autobahnplanung

Nachdem die Stadt Leverkusen unter Ratsführung von SPD und CDU im Dezember entschieden hat nicht gegen Deponieöffnung und 12-spurigen Ausbau von A1 mitten durch Leverkusen zu […]
AKTIV WERDEN!